arbeiten

4 Aug 2016

Der Bürgermeister von L’Escala sagt nun, dass die Arbeiten der ersten Phase der Neugestaltung des Dorfstrandes den doppelten Preis kosten wird, von dem, der im letzten Sommer veranlagt war. Darüber hinaus verdoppelt sich voraussichtlich auch die zweite Bauphase.

Die Neugestaltung des Strandes von L’Escala war seit seiner Gründung ein Skandal von maximalen Ausmaßen gewesen wie man in einem unserer Artikel nachlesen kann (hier klicken, um es zu lesen – auf Englisch). Aber es war am
7 Apr 2016

Das Rathaus von Roses stellte die Bauarbeiten ein, die wegen fehlender Lizenz außerhalb der Bulli-Stiftung gemacht wurden

Aufgrund einer Beschwerde des Umweltinstituts IAEDEN hat das Rathaus von Roses vorübergehend  die Arbeiten ausgesetzt, die außerhalb der Bulli Stiftung ausgeführt wurden, weil nicht die richtige Lizenz  vorhanden sei. Sie haben auch den Promotor und die Architekten informiert,
7 Apr 2016

L’Escala hatte die Arbeiten am städtischen Strand nicht zu Ostern fertig gestellt, obwohl der Bürgermeister sie dazu verpflichtet hatte.

Sowohl die Bewohner von L’Escala wie auch deren Besucher haben diese Ostern  einen Stadtstrand “noch mit laufenden Arbeiten” voller Zäune, Gräben und schwerer Maschinerie vorgefunden. Viele Bewohner und Bar- und Ladenbesitzer  warnten den Bürgermeister. Es wäre besser,
Com la majoria de webs, utilitzem cookies. Si continues navegant entendrem que hi estàs d’acord. (+ info) tancar